IT-Dienstleister

Fiducia GAD – AR diskutiert über weiteren Vorstandsposten

IT-Dienstleistungen für Banken
IT-Dienstleistungen für Banken

_ Die Sicherheitsmängel bei der genossenschaftlichen Fiducia GAD als einem der größten deutschen IT-Dienstleister für Banken hatten die Aufsicht vor einem Jahr aufgescheucht. Der geforderten zusätzlichen Expertise im Aufsichtsrat ist mit dem Einzug von BVR-Vorstand Andreas Martin Genüge getan und auch der Vorstand wurde erweitert:


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 21. Januar 2022

Die Nachricht vom Dienstag (18.1.) hat es in sich. Microsoft will den Videospiele-Entwickler Activision Blizzard aus den USA übernehmen. Kaufpreis: 69 Mrd. US-Dollar – absoluter Rekordwert…

| Technikgeräte | 20. Januar 2022

Lange Jahre wurde der Erfolg der PCs durch den Siegeszug der Smartphones ausgebremst. Mit der Corona-Pandemie hat sich das Blatt gewendet. Computer oder Laptops sind für Berufstätige,…

Halbleiter | 20. Januar 2022

TSMC beendete 2021 mit einem Rekordquartal.

Mit einem Rekordquartal hat TSMC das Gj. 2021 abgeschlossen. Dank der hohen Chip-Nachfrage steigerte der weltgrößte Halbleiter-Hersteller im Q4 den Umsatz um 18,5% auf 438,2 Mrd. Taiwan-Dollar…