Aussenpolitik

Affäre Nawalny – Keine Hilfe von Trump

Angela Merkel beweist mit ihrem Vorstoß, bei dem sie das Verbrechen an Wladimir Putins gefährlichstem Gegner, dem Oppositionellen Alexej Nawalny, am Mittwoch in Berlin offensiv beim Namen nennt, Mut. Denn sie ist in fast jeder Hinsicht auf sich allein gestellt. Von den USA unter Donald Trump ist keinerlei Unterstützung zu erwarten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Politik | 01. Oktober 2021

Auch nach seinem Wahlsieg wird Olaf Scholz die Schatten des Cum-Ex-Skandals nicht los. Gegen den möglichen Nachfolger von Kanzlerin Angela Merkel wird zwar nicht ermittelt, doch die…

| Immobilienwirtschaft | 01. Oktober 2021

Fast untergegangen ist im allgemeinen Bundestagswahl-Trubel der Berliner Enteigungs-Volksentscheid. 56,4% der Wähler stimmten in Berlin für die Enteignung großer Wohnungskonzerne. Zur…

| Bekleidung | 30. September 2021

Der Bekleidungsriese Fast Retailing hat sich von den Folgen der Corona-Krise erholt und seinen Umsatz im dritten Quartal 2020/21 um 47,2% auf 495,2 Mrd. Yen gesteigert. Das operative…

| Finanzpolitik | 29. September 2021

Mit bangen Blicken schauen die Finanzmärkte auf den Beginn des neuen Haushaltsjahrs in den USA am kommenden Freitag (1.10.). Denn dann könnte Amerika ein Regierungsstillstand drohen.…