Geldinstitut

Deutsche Bank – Sewing sorgt sich um nachlassenden Reformeifer

Am heutigen Mittwoch ist bei der Deutschen Bank Bonus-Tag. Nachdem der Vorstand nach zwei kompletten Nullrunden für 2018 wieder einen Bonus erhalten hatte, hätten ihm für 2019 knapp 26 Mio. Euro an variabler Vergütung zugestanden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Vermögensverwalter | 18. September 2020

Bereits nach den guten 2019er-Zahlen hatten wir bei Ökoworld zum Neueinstieg geraten (vgl. PB v. 3.6.). Die starke Entwicklung hat auch 2020 angehalten: Im 1. Hj. konnte der Fondsanbieter,… mehr

| Geldinstitut | 14. September 2020

Der neue Commerzbank-Oberaufseher Hans-Jörg Vetter gilt als harter Sanierer. Das hat der ehemalige LBBW-Chef bereits während seiner Zeit an der Spitze der Landesbank Berlin bewiesen. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×