Bundestag

Wahlrecht – Ängstliche Reformer

Sogar der sonst streitbare Wolfgang Schäuble wollte nicht klare Kante zeigen. Vor einem halben Jahr erklärte der Bundestagspräsident via öffentlich-rechtlichem Sender: „Wir dürfen nicht riskieren, dass wir im nächsten Bundestag 800 Abgeordnete oder mehr haben.“ Bescheidener geht es nicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×