Medien

Axel Springer will Bewegtbild-Sparte von Sport1 übernehmen

Axel Springer-Neubau in Berlin
Axel Springer-Neubau in Berlin © Axel Springer SE

_ Wie wir hören, soll der Medien-Konzern Axel Springer über eine Übernahme der Bewegtbild-Aktivitäten von Sport1 (ehemals Constantin Medien) verhandeln. Kein Interesse soll Springer hingegen an der ebenfalls zu Sport1 gehörenden TV-Produktionsgesellschaft Plaza Media haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 31. Mai 2021

Die Chancen stehen gut, dass es Rolf Buch im dritten Anlauf gelingt, den Wettbewerber Deutsche Wohnen zu schlucken (s. links „Unsere Meinung“). 18 Mrd. Euro will sich der Vonovia-Chef… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×