Autobauer

VW – Rumoren im Aufsichtsrat über Osterlohs Seitenwechsel

_ Die Fahnenflucht des langjährigen Betriebsratschefs Bernd Osterloh in den Vorstand der Lkw-Tochter Traton hat auf der Arbeitnehmerbank im VW-Aufsichtsrat für einigen Unmut gesorgt. Fürchten Osterlohs Ex-Kollegen doch um ihre Glaubwürdigkeit bei den VW-Mitarbeitern. Im Frühjahr nächsten Jahres stehen bei VW Betriebsratswahlen an.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobilindustrie | 29. Oktober 2021

Volkswagen Stammwerk in Wolfsburg

Es ist noch nicht lange her, da schien die Welt für VW-Chef Herbert Diess noch in bester Ordnung. Der Aufsichtsrat spendierte Diess die ersehnte vorzeitige Vertragsverlängerung und…

| Bankhäuser | 13. Oktober 2021

Erst vor kurzem wurde Hauck & Aufhäuser-Vormann Michael Bentlage zum Vice President der Fosun International Gruppe ernannt. Eigentlich ein große Ehre, wird dies bei Hauck & Aufhäuser…