Grossbanken

Europas Banken gehören zu den Corona-Gewinnern

_ Wer hätte das bei Ausbruch der Pandemie vor gut einem Jahr gedacht: Die gewaltigen staatlichen Programme für die Wirtschaft bewahren Banken zunehmend und europaweit vor größeren Ausfällen. Der Finanzierungsbedarf der öffentlichen Hände stützt zudem das Emissionsgeschäft für Anleihen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Messen | 21. Juni 2021

In 12 von 16 Bundesländern sind Veranstaltungen inzwischen wieder erlaubt bzw. absehbar möglich. Die großen Messebetreiber bereiten sich auf den erfolgreichen Restart im Herbst vor.…

| Gewerkschaft | 21. Juni 2021

Mit dem Auftaktgespräch zwischen Ver.di und VÖB wird im Bankensektor am Mittwoch (23.6.) Tarifgeschichte geschrieben. Erstmals seit fast 50 Jahren wollen die öffentlichen Banken getrennt…

| Corona-Pandemie | 18. Juni 2021

Deutschlands Wettlauf mit der Delta-Mutation

Mit dem Abklingen der Corona-Infektionen kann auch die deutsche Wirtschaft endlich durchstarten. Führende Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Konjunktur-Prognosen für das laufende…

| Online-Reisebüro | 17. Juni 2021

In den USA, China und weiten Teilen Europas hat sich die Pandemie deutlich entschärft. Viele Länder haben daher begonnen, die coronabedingten Restriktionen zu lockern und sich wieder…

| Kreditinstitute | 14. Juni 2021

Erneut rücken Banken in den Fokus der Verbraucherschützer. Das Urteil des BGH zu nachträglich erhobenen Bankgebühren bringt einmal mehr auch Kanzleien auf den Plan, die ein neues Massengeschäft…