Kolumne

Trumps Autozölle – Brüssel will sich mit Flüssiggas freikaufen

Noch in diesem Monat will US-Präsident Donald Trump über die Einführung zusätzlicher Zölle von bis zu 25% auf in der EU produzierte Autos entscheiden. Ein Gutachten des US-Handelsministeriums, das Trump die notwendige Rechtsgrundlage für die Autozölle schafft, liegt bereits seit Monaten auf dem Präsidenten-Schreibtisch im Oval Office. Im Sommer vergangenen Jahres hatte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Trump bei einem Treffen im Weißen Haus versprochen, dass die Europäer verstärkt…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbau | 24. September 2020

Wie viele andere Firmen musste auch der japanische Roboterbauer Fanuc der Corona-Krise Tribut zollen. In den drei Monaten bis Ende Juni brachen die Erlöse im Jahresvergleich um 18,8%… mehr

| Software | 23. September 2020

Seit dem Allzeithoch Anfang Juli bei 54,86 Euro hat die Teamviewer-Aktie (43,10 Euro; DE000A2YN900) gut 20% korrigiert und dabei am 4.9. unseren Stopp bei 40,25 Euro gerissen. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×