Kolumne

Trumps Autozölle – Brüssel will sich mit Flüssiggas freikaufen

Noch in diesem Monat will US-Präsident Donald Trump über die Einführung zusätzlicher Zölle von bis zu 25% auf in der EU produzierte Autos entscheiden. Ein Gutachten des US-Handelsministeriums, das Trump die notwendige Rechtsgrundlage für die Autozölle schafft, liegt bereits seit Monaten auf dem Präsidenten-Schreibtisch im Oval Office. Im Sommer vergangenen Jahres hatte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Trump bei einem Treffen im Weißen Haus versprochen, dass die Europäer verstärkt…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbauer | 20. Mai 2019

Dürr – Der Ausblick überzeugt

Im Vergleich zu anderen Maschinenbauern kann sich Dürr nicht über fehlende Aufträge beklagen. Der Ordereingang stieg im Q1 um 8,5% auf 1,1 Mrd. Euro. Während auch der Umsatz um 13,1%… mehr

| Saatguthersteller | 17. Mai 2019

KWS Saat – Der Schein trügt

Die Mitteilung zu den Q3-Zahlen, die KWS Saat am Donnerstag (16.5.) veröffentlichte, liest sich durchaus positiv: Nach den ersten neun Monaten (per 31.3.) des Gj. ging der Umsatz zwar… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×