Luftfahrt

Lufthansa/UFO – In drei Schritten zur heilen Welt

Das kam überraschend: Im facettenreichen Tarifstreit zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft UFO gelingt eine Kehrtwende, die vor allem den Kranich aufatmen lassen dürfte. Kündigte UFO erst Mitte Januar an, den lufthanseatischen Flugplan mit Streiks erneut durcheinanderzuwirbeln, gelang nun der einvernehmliche Handschlag, der eine Friedenspflicht besiegelt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 01. Oktober 2020

Für gewöhnlich bewegen die Währungshüter ihre Leitzinsen in Schritten von 25 Basispunkten. 50 Basispunkte gelten da schon eher als groß. In diesem Kontext wirkt die überraschende Zinserhöhung… mehr

| Bau | 28. September 2020

Der Baukonzern Porr könnte nach 2019 auch die Dividende für 2020 streichen. Eine Entscheidung darüber ist nicht gefallen. Im Telefonat mit PLATOW bestätigt CEO Karl-Heinz Strauss aber,… mehr

| Standpunkt | 24. September 2020

Der 2009 von den jeweiligen Staatsführern initiierte Verbund zwischen den Emerging Markets-Riesen Brasilien, Russ-land, Indien, China und Südafrika (BRICS) litt noch nie unter Minderwertigkeitskomplexen… mehr

| Versicherer | 18. September 2020

Wie vorab berichtet, will das von der Mitgliederversammlung am 29.9. zu wählende neue GDV-Präsidium erneut Wolfgang Weiler zum Präsidenten der Versicherungs-Lobby wählen (s. PLATOW… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×