Personenverkehr

Flixbus – Sogar Minimalbetrieb im November keine Option

_ Der zweite Lockdown trifft den Fernbus-Anbieter Flixbus hart. Nachdem das Unternehmen schon im Frühjahr beim ersten Lockdown seinen Geschäftsbetrieb vollständig einstellen musste und im Sommer lediglich die Hälfte des Streckennetzes wieder anbieten konnte, hat sich die Lage im Oktober erneut deutlich verschlechtert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Software | 16. April 2021

Im Chartbild von SAP klafft seit Oktober eine breite Lücke. Als Konzernchef Christian Klein verkünden musste, dass die 2020er-Jahresziele nicht zu halten sind, schmierte die Aktie (115,72… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×