Parteivorsitz

CDU-Machtkampf – Die Iden des Merz

_ Für ihren Geschmack gebe es in Deutschland aktuell „überhaupt zu viele Verschwörungstheorien“, bürstete CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer den von Friedrich Merz gestreuten Verdacht ab, hinter der Verschiebung des Parteitags stecke eine Intrige von Teilen des Parteiestablishments, um ihn als Vorsitzenden zu verhindern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×