Geldhäuser

US-Banken – Abfalleimer Fed

_ Die Corona-Krise hat auch die Bilanzen der erfolgsverwöhnten US-Banken im ersten Halbjahr arg gerupft. Dennoch spricht viel dafür, dass sich die amerikanischen Institute, wie schon nach der Finanzkrise, auch diesmal wieder deutlich besser schlagen werden als ihre deutschen und europäischen Branchenrivalen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 11. September 2020

Die Hj.-Zahlen des Börsenneulings PharmaSGP können sich durchaus sehen lassen. Der Umsatz ist um 7% auf 33,8 Mio. Euro, das EBIT gleichzeitig aber um 17,7% auf 10,6 Mio. Euro geklettert… mehr

| Logistikkonzern | 10. September 2020

PKP Cargo hatte nach der Verbreitung des Coronavirus von China nach Europa seine Guidance deutlich zurückgenommen, da das polnische Transportunternehmen massive Veränderungen und Einschnitte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×