Medien

Bertelsmann – Rabe wittert nach Corona-Schock bei RTL Morgenluft

_ Arg gerupft hat die Corona-Krise die stark von TV-Werbeeinnahmen abhängige Bertelsmann-Cashcow RTL Group. Im ersten Halbjahr brach das operative Ergebnis der TV-Tochter um fast 43% auf 382 Mio. Euro ein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Stahlkonzern | 25. Januar 2021

Zwei Meldungen aus dem Stahlsektor hätten zum Wochenende kaum unterschiedlicher sein können. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl zog am Freitag eine bittere Bilanz für die hiesige Stahlproduktion,… mehr

| Medien | 22. Januar 2021

Der Bertelsmann-Aufsichtsrat hat seinem Vorstandschef Thomas Rabe eine dritte volle Amtszeit von fünf Jahren spendiert. Damit bleibt Rabe bis Ende 2026 an der Spitze des Gütersloher… mehr

| Software | 21. Januar 2021

Der indische IT-Dienstleister Infosys blickt auf ein starkes Quartal zurück. Wie das Unternehmen mitteilte, kletterten die Erlöse in den drei Monaten bis Ende Dezember um 8,4% auf 3,516… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×