E-Commerce

Riese Amazon gerät ins Stocken

_ Das Internet ist in der Corona-Krise zum Dreh- und Angelpunkt des gesellschaftlichen Lebens geworden, privat wie beruflich. Da überraschte es kaum, dass die Tech-Riesen Microsoft, Facebook und Google immer noch davon profitieren und zwischen April und Juni zusammen satte 57 Mrd. US-Dollar Gewinn gemacht haben, was die Debatte einer globalen Mindeststeuer weiter anheizt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Motorenbau | 15. September 2021

Bei Deutz brummt das Geschäft, weshalb der Motorenhersteller am Montagabend (13.9.) die Prognose für das Gj. hochschraubte. Die Kölner gehen nunmehr davon aus, 155 000 bis 170 000 (zuvor:…

| Rückversicherungen | 15. September 2021

Hannover Rück Verwaltungsgebäude

Trotz der Hochwasserkatastrophen in Europa und der Schäden durch den Hurrikan „Ida“ in den USA reicht das Schadensbudget des Rückversicherers Hannover Rück von 1,1 Mrd. Euro, erklärte…

Soziale Medien | 15. September 2021

Facebook findet sich auf fast jedem Handy

3,5 Mrd. monatlich aktive Benutzer (Stand: Ende Q2) kann Facebook auf den verschiedenen Plattformen vermelden – eine unglaubliche Zahl. Vom Q2 2019 bis zum Q2 2021 steigerte Facebook…

| Elektronik | 09. September 2021

Canon-Zentrale in Amstelveen, Niederlande

Nach einem guten Auftaktquartal (s. PEM v. 13.5.) überzeugt Canon auch im Q2. Der Umsatz des japanischen Digitalkamera-Experten stieg um 31% auf 881,93 Mrd. Yen. Der Nettogewinn erreichte…

| Medien | 01. September 2021

Mitten in der Pandemie meldet der Medienriese Bertelsmann für die erste Jahreshälfte ein operatives Rekordergebnis (Operating EBITDA) von 1,4 Mrd. Euro (+43%). Dabei sah es zu Beginn…