Medien

ProSiebenSat.1 – Neue Avancen von Mediaset

_ Die Corona-Krise hat die europäische TV-Landschaft in Bewegung gebracht. Dabei gerät immer wieder auch die deutsche TV-Senderkette ProSiebenSat.1 in den Fokus potenzieller Übernehmer. So ließ jetzt auch Mediaset-Chef Pier Silvio Berlusconi verlauten, dass eine Fusion mit ProSiebenSat.1 großen Wert schaffen würde.

Mediaset sei aktuell in Gesprächen mit möglichen Partnern, um die Konsolidierung des Fernsehsektors in Europa voranzutreiben, ließ der Sohn des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi durchblicken. Bislang hat ProSieben-Chef Rainer Beaujean jedoch alle Begehrlichkeiten abgeschmettert. Erst kürzlich stellte…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Öl | 02. Juli 2021

Opec hält Öl-Angebot knapp

Im Ringen um eine Ausweitung der Rohöl-Förderung hat sich die Opec-Vormacht Saudi-Arabien weitgehend durchgesetzt. Das Kartell Opec+, zu dem auch Russland gehört, einigte sich darauf,… mehr

| Videospiele | 02. Juli 2021

Games – Keine Spielerei für Scheuer

Wenn sich die Bundes-Digitalverantwortlichen Andreas Scheuer und Dorothee Bär mächtig für die Games-Branche einsetzen und dabei die Übertragung aus dem BMVI wegen mangelndem Breitband… mehr

| Fussball | 02. Juli 2021

VfB Stuttgart feiert neuen CFO

Wechsel im Vorstand der VfB Stuttgart AG. Zum 16.8. wird Thomas Ignatzi neuer Finanzchef unter Vormann Thomas Hitzlsperger. Ignatzi ist einer von zwei Vorständen der Westendbank. Die… mehr