Aussenpolitik

Über Putin bahnt sich in der Ampel-Koalition Streit an

_ Das zweitätige Treffen der 30 NATO-Außenminister in Riga, der Hauptstadt Lettlands, ist ein Statement gegenüber Russland und Wladimir Putin, der das Säbelrasseln im russischen Grenzgebiet zur Ukraine nicht lässt, zumal der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba als Gast geladen wurde. Die baltischen Republiken, aber ebenso Skandinavien mit Finnland oder auch Polen, sind in großer Sorge wegen der Konzentration russischer und pro-russischer Verbände vor den Toren der Ukraine und befürchten…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Erneuerbare Energien | 25. Mai 2022

Mächtig viel los ist bei Siemens Energy (17,30 Euro; DE000ENER6Y0). Kurz vor dem Kapitalmarkttag (24.5.) gab der Energietechnikkonzern bekannt, alle ausstehenden Anteile der Windkraftanlagentochter…

| Savills | 20. Mai 2022

Seit Beginn der Invasion Russlands in der Ukraine beobachtet Savills, dass Investoren mit Verweis auf das eingetrübte und unsichere Umfeld vorsichtiger agieren. Die April-Zahlen untermauern…

| Einzelhandelskette | 18. Mai 2022

Das Geschäftsmodell von Walmart lässt sich am ehesten mit denen unserer heimischen Discounter Lidl und Aldi vergleichen – niedrige Preise und damit v. a. in Zeiten hoher Verbraucherpreise…

| Mischkozern | 13. Mai 2022

Nach 170 Jahren zieht sich Siemens aus Russland zurück, wo es einst im Zarenreich die ersten Telegrafenstationen installiert und seine Internationalisierung begonnen hat. Ein deutlicheres…