Konjunktur

Noch spüren die Deutschen die Rezession nicht im Geldbeutel

_ Die Deutschen sorgen sich mittlerweile mehr um den Zustand der Wirtschaft als um ihre Gesundheit. Nach einer aktuellen Umfrage des „ZDF-Politbarometers“ machen sich derzeit 61% der Befragten größere Sorgen für Deutschland wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise. Nur 33% bekümmern vor allem die gesundheitlichen Auswirkungen der Pandemie.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobilbau | 25. Juni 2020

Die Automobilbranche gehört zu den Industrien, die es derzeit am schwierigsten haben, sich möglichst schnell von den Folgen des weltweiten coronabedingten Lockdowns zu erholen. Denn… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×