Warenaustausch

Handel – Kein Ende der Krise

_ Sie ist nicht überraschend, trotzdem trifft die offizielle Umsatzstatistik für April den Einzelhandel ins Mark. Mit 14,5% weniger Umsatz im fast kompletten Lockdown-Monat hat der Non-Food-Handel in Deutschland den größten Umsatzeinbruch seit Beginn der statistischen Erfassung 1994 zu verzeichnen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Marktausblick | 02. Oktober 2020

Kommen die USA besser und gestärkter aus der Krise? Die US-Wirtschaft ist flexibler, innovationsstärker und technologielastiger – Eigenschaften, die eine Volkswirtschaft dynamischer… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×