Salman Rushdie – Ein Leben auf der Flucht

"Geboren 1947 im indischen Bombay, kam Salman Rushdie als 13-Jähriger nach Großbritannien und absolvierte am King‘s College in Cambridge ein Geschichtsstudium. Mit seinen „Satanischen Versen“ brachte er 1988 Teile der arabischen Welt, die den Roman als Gotteslästerung empfanden, gegen sich auf."

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

01. Oktober 2012

Der Pfandbrief als Krisengewinner

"Die krisengeplagte Bankenbranche hat derzeit nicht viel zu feiern. Wenn jedoch der vdp Verband Deutscher Pfandbriefbanken zum alljährlichen Community-Treff in die Frankfurter Klassikstadt... mehr

01. Oktober 2012

Bertelsmann – In Aufbruchstimmung

"Die Hamburger Verlegerfamilie Jahr scheut das Klumpenrisiko im kaum noch wachsenden klassischen Verlagsgeschäft und will deshalb ihre Beteiligung an Gruner + Jahr in Anteile an der breiter... mehr